Select Page

Wir sind BYGGA – ein Team aus Architekten, Technikern und Bauausführenden. Gemeinsam planen, entwickeln und bauen wir einzigartige Häuser aus nachhaltigen und schönen Materialien. Unsere Häuser sind schlüsselfertige Unikate – kosten jedoch nicht mehr als ein Haus von der Stange.

Wir arbeiten rein auf Projektbasis und sind frei und unabhängig in unseren Entscheidungen. Bei uns wird niemand in ein Standardkorsett gepresst. Von der Planung bis zur Ausführung richten wir uns ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden.

Schlüsselfertig zu bauen, bedeutet: BYGGA leitet und überwacht den gesamten Bauprozess und zeichnet für das Ergebnis verantwortlich. Sie als Bauherr haben einen einzigen Vertragspartner und einen konkreten Ansprechpartner – Ihren Projektverantwortlichen bei BYGGA.

Wir bieten ein einmaliges Konzept mit einem einmaligen Team. Und: Wir sprechen auch Deutsch, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen und ganz auf Ihr Bauprojekt konzentrieren können.

 

INSPIRATION

Mittelschweden liefert die Inspiration für unsere Projekte mit unverwechselbarer Architektur und Bautechnik. Es ist die Einzigartigkeit der Natur, die uns lehrt, wie wichtig es ist, mit nachhaltigen Materialien zu bauen. Grüne Architektur schlägt die Brücke zu einer nachhaltigen Lebensweise.

Durch unsere Erschließungsvorhaben wissen wir, dass die Nachfrage nach schlüsselfertigen Häusern steigt. Dies ist für uns ein guter Ausgangspunkt, um unsere Kunden von unseren Idealen zu begeistern. Dabei sind wir auch gern sehr kreativ und gehen recht unkonventionell vor. Wie schon Pippi Langstrumpf sagte: »Das habe ich noch nie versucht, also bin ich mir absolut sicher, dass ich das schaffe.«

AKTUELLE PROJEKTE

Unser neustes Konzept beschäftigt sich mit einem Projekt im schwedischen Dalarna, den “Tällbergs Sjögårdar”. – ein Gebiet am Ufer des Siljan-Sees, das zum Wohnen und Erholen einladen soll. Wegen des engen regionalen Bezugs zu Dalarna und seinem typischen Baustil werden an die Häuser in diesem einzigartigen Baugebiet hohe architektonische Ansprüche gestellt.

Materialien, Farben und auch die Anordnung der Häuser selbst sollen zu einer zeitgenössischen Interpretation des klassischen Dalarna-Hofes beitragen. Auch die Nebengebäude wie Gästehäuser, Garagen und Schuppen sollen sich in das Hofensemble einfügen.

 

HUS VIKTORSSON

Ein attraktiver Bungalow mit einem perfekten Grundriss. Alles auf einer Ebene, mit separaten Flügeln zum Wohnen und Schlafen. Eine herrliche große Küche und reichlich Wohnraum.

BÅTMANSHUS

Hoch und schmal, mit charakteristischer Silhouette und modernem Grundriss. Großzügige Glasfronten für lichtdurchflutete Räume. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im zweiten Wohnzimmer im Obergeschoss und blicken über den Siljan-See.

HUS SCHEPPINGEN

Ein ganz besonderes Wohnhaus für eine ganz besondere Lage. Ein Wahrzeichen mit einem starken Charakter und eindrucksvoller Architektur – zurückhaltend zum Ort hin, aber offen und hell in Richtung See.

HUS TJUGUHOLMEN

Ein praktischer Bungalow mit flexiblem Grundriss auf einer relativ kleinen Grundfläche. Der Grundriss kann im Laufe der Zeit geändert werden, je nach Familiensituation.

NATÜRLICHE MATERIALIEN

Wir bauen mit Holz, vorzugsweise kombiniert mit anderen natürlichen Materialien. Das bedeutet auch, Kunststoff wo immer möglich zu vermeiden. Normalerweise wird Kunststofffolie verwendet, um die Bildung von Kondensat zu verhindern. Dadurch wird aber gleichzeitig die feuchtigkeitsregulierende Wirkung – ein wichtiger Vorzug von Holz – stark eingeschränkt; Man wohnt wie in einer Plastikkiste.

Aber keine Angst, man kommt auch ohne Kunststoff aus, wenn man mit natürlichen Materialien so wie wir arbeitet. Denn die Konstruktion selbst lässt das Haus atmen und verbessert das Raumklima. Zusammen mit einer besseren Akustik und Wärmespeicherung ist das ein wichtiger Beitrag zu mehr Lebensqualität.

Unsere natürlichen Materialien sind außerdem nachhaltig – darauf wurde bei der Herstellung geachtet und das zahlt sich zudem beim Recycling am Ende des Lebenszyklus aus.

 

In Mittelschweden sind Massivholzbalken das traditionelle Baumaterial. Die Balken werden von Hand in die richtige Form gebracht und zeigen auf der Außenseite das charakteristische Axtmuster. Die Eckbalken (»knutar«) sind spezifisch für eine bestimmte Region und haben eine charakteristische Form.

Ein Blockhaus (“timmerhus”) hat eine ganz besondere Atmosphäre. Die Verwendung von Massivholz verleiht dem Haus ein einzigartiges Raumklima.

 

Holzhäuser in Rahmenbauweise (“trähus”) bestehen aus einer hölzernen Gerüstkonstruktion, die mit Paneelen aus Holz, Gipskarton oder Fermacell verkleidet werden. Dachkonstruktion und Zwischenböden sind ebenfalls aus Holz.

Der Raum zwischen den Balken und Streben wird mit Isoliermaterial gefüllt. Dafür verwendete man häufig Stein- oder Glaswolle. Heute dagegen werden zunehmend Holzfaserdämmstoffe wegen ihrer günstigen Eigenschaften eingesetzt.

 

Traditionelle Massivholzbohlen haben als Baumaterial viele Vorteile. Einen Nachteil haben sie allerdings auch, nämlich, dass Holz wie jedes natürliche Material arbeitet. Dadurch kann es zu Rissen kommen, und die Balken können sich biegen oder sogar auseinanderbewegen. Das verringert zum einen mit der Zeit die Dämmwirkung und spricht zum anderen auch nicht unbedingt das ästhetische Wohlgefühl eines jeden an.

Unsere Alternative: Laminierte Holzbalken. Das sind lange Streifen aus Holz, die zu einem Balken verklebt werden. Dadurch arbeitet das Holz deutlich weniger und die Wärme- und Schalldämmung verbessert sich.

3 + 11 =

hej@byggahomes.se    |    00 46 247 10044

Tällbergsvägen 132   |   793 70  Tällberg   |   Sverige

15 + 3 =

hej@byggahomes.se

00 46 247 - 10044

Tällbergsvägen 132

793 70  Tällberg